Sonntag, 27. April 2014

LASS MAL AN UNS SELBER GLAUBEN




Lebensmotto. Leinwand hängt über'm Bett, damit ich jeden Tag auf's Neue dran erinnert werde.

'Lass mal an uns selber glauben, ist mir egal ob das verrückt ist und wer genau guckt, sieht, dass Mut auch bloß ein Anagramm von Glück ist.' - J.Engelmann

Im Moment denke ich viel nach. Was möchte ich im Leben erreichen? Wer bin ich eigentlich? Was möchte ich noch alles machen? 
Ich überdenke meine Ziele, verändere mein Denken und versuche eine eigene Persönlichkeit zu finden. Und manchmal ist das echt schwer. 


Ich bin ein Tagträumer. Habe tausend Vorstellungen in meinem Kopf, aber setze nur die wenigsten davon auch wirklich um. Und wieso? Weil ich ein Feigling bin, Angst habe und oft auch einfach nur faul bin! Und dann bereue ich die Dinge, die ich nicht gemacht habe. All' die Erfahrungen, die ich hätte sammeln können, fehlen mir dann. Und dann kommen Sätze aus mir heraus wie ' Ach, hätte ich doch bloß..' Und 'Was wäre, wenn..'
Und genau da liegt das Problem. Zu viele Menschen denken genauso wie ich. Zu viele Menschen gehen ihre Träume nicht an. Zu viele Menschen verschieben alles auf 'morgen'. 

'Ab morgen werde ich ein besserer Mensch.' 'Ab morgen werde ich meine Leben ändern und meine Träume angehen.' 'Ab morgen...'

Dabei verliert man aus den Augen, dass 'Ab morgen' auch ganz schnell ein paar Jahre später sein kann und man seine Chance verpasst hat. Man kann die Zeit nicht zurückdrehen und dann sitzt man da und fragt sich, warum man sich nicht einfach getraut und sein Leben gelebt hat.

Was ich euch damit sagen möchte?

Na, ich möchte Menschen dazu motivieren an ihren Träumen festzuhalten. Nicht zu viel nachzudenken und sich einfach mal etwas zu trauen.
Umgeht euch mit positiven Menschen, die euch nicht runterziehen und überall nur schlechte Stimmung verbreiten. Versucht all' das aus eurem Leben zu löschen, was eure Stimmung negativ beeinflusst. Versucht EURER Leben und nicht das eines Anderen zu leben.
Natürlich ist das einfacher gesagt als getan, das streite ich gar nicht ab und es wird auch immer Zeiten im Leben geben, wo es einem schlecht geht. So ist das Leben, aber es liegt an jedem selbst, wie man damit umgeht... Ob man an seinem Selbstmittleid erstickt oder, ob man auch die guten Zeiten sieht, die danach kommen werden.

Wir sind jetzt jung, wir haben jetzt die Chance und vor allem die Zeit all' das zu machen, was wir uns vorstellen zu tun.

Und was soll denn schon groß passieren? 
Vielleicht werden wir fallen, vielleicht werden wir enttäuscht und verletzt werden, vielleicht wird sich aber alles auch zum Positiven wenden. Das Positive, was wir zuvor nicht gesehen haben, wird über dem Negativen stehen.
Um das herauszufinden, müssen wir uns trauen und auch etwas riskieren. Nicht zu viel nachdenken und es einfach probieren.




'Unsere Zeit, die geht vorbei, dass wird sowieso passier'n. Doch bis dahin sind wir frei und es gibt nichts zu verlieren.'
- J.Engelmann





Log out
Franzi




Kommentare:

  1. Very beautiful photo :)

    I follow you beautiful blog. I hope you will follow me back and I will wait for you in my blog www.gabusiek.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Danke für dein liebes Kommentar! Ich habe mich sehr gefreut und gleich mal
    deinen Blog angeschaut, er gefällt mir wirklich gut! Du hast einen richtig
    schönen Header!
    Hast gleich mal eine neue Leserin :)
    Alles liebe Mary

    scrapbookk.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne und wahre Worte!
    Liebe Grüße

    http://nelaslifestyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den lieben Kommentar :))

    http://summerrrain.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Post, und es stimmt auch was du schreibst! :) ich habe dich übrigens für den Best Blog Award nominiert und würde mich freuen wenn du mitmachen würdest! ♥
    http://verosbeautyworld.blogspot.de/2014/04/best-blog-award.html

    lg Vero von http://verosbeautyworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deinen lieben Kommentar♥
    Der Post ist toll, wunderschön geschrieben!
    Über das alles habe ich mir auch schon so oft Gedanken gemacht und ich finde, du beschreibst das genau richtig!
    Liebe grüße,
    Alina
    www.myblogislovely.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich ganz süßer Text. Ich folge dir jetzt. :)

    Würde mich freuen wenn du ab und an bei mir vorbei schaust. :)

    Liebe Grüße
    Josi

    www.simply-josi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Ein wirklich toller Post!
    Du kannst echt gut schreiben :)
    Alles Liebe Sina <3

    vanillacream1.blogspot.com
    würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbei schauen würdest

    AntwortenLöschen
  9. Toller Post :)
    Bei mir läuft gerade eine blogvorstellung und vielleicht hättest du ja lust mitzumachen. Ich würde mich freuen, denn dein Blog ist wirklich schön.
    Alles Liebe
    Isabella <3http://glam-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Einen wirklich schönen Blog hast du da!
    Ich würde mich sehr über einen gegen Besuch freuen, wir veranstalten zurzeit eine Blogvorstellung! ;)
    Grüße Eric
    http://my-stylebox.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Toller Post! :)
    Mir gehts oft genauso!
    - http://xstandingrightherex.blogspot.de/

    AntwortenLöschen